Inhaltsbereich

Das Team

 JugendTechnikSchule im FEZ 

Sieghard Scheffczyk

 

...denkt sich ständig neue Aufgaben aus, die er gemeinsam mit den MitarbeiterInnen realisiert.

 

 

 

 Beate Seymer

Unsere Spezialistin für Robotik weiß genau, was sich tut in der Welt der Automaten. Vom einfachen RobiFlitz bis zum hochtechnisierten LEGO-NXT reicht das Spektrum ihrer Komponenten, die alle dazu da sind, den Einstieg in ein faszinierendes Feld der modernen Wissenschaften und Technik zu finden.

 

 

 

 

 

 

 Sonja Pleuger

ist als pädagogisch-technische Mitarbeiterin sowohl für die Betreuung von Gruppenangeboten für Schulklassen als auch für Kurse im Freizeitbereich verantwortlich. Sie ist Pädagogin aus Leidenschaft und widmet sich "mit Leib und Seele" der Vermittlung praxisorientierter naturwissenschaftlicher und technischer Kenntnisse.  

 

 

 

 

 

 

 Bernd Winkler

Er rechnet mit Bausätzen und kalkuliert in Batterien - im Servicecenter der JugendTechnikSchule sorgt er dafür, dass die Pädagogen alles bekommen, was sie für die Durchführung der Gruppenangebote und Kurse benötigen. Bei mehr als 20 000 Schülerinnen und Schülern im Jahr ist das eine ganze Menge. Wenn mal "Not am Mann" ist, springt Bernd Winkler auch als Kursbetreuer ein, denn er verfügt über große Erfahrungen in der technisch-naturwissenschaftlichen Kinder- und Jugendarbeit.

 

 

 

 

 

 Denise Raukopf

Unser Talent im Servicecenter. Ihr Spezialgebeit: Bausätze kleben in Perfektion und die Anfertigung von Grundstromkreisen und Zauberkugeln in hoher Stückzahl. 

 

 

 

 

 

 

 

  

 Christiane Urban

Für unsere Gruppenangebote und Kurse sowie den Online-Shop werden in jedem Jahr Tausende Bausätze benötigt. Frau Urban fertigt diese in unserem Servicecenter in hoher Qualität. Darüber hinaus ist sie auch als Kursassistentin tätig.

  

  

  

  

Pirka Bialas

verstärkt unser Team im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres. Das hilft uns - und ihr, denn sie möchte vor der Aufnahme eines Lehramtsstudiums praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sammeln, wozu in der JugendTechnikSchule jeden Tag Gelegenheit ist.

  

   

  

  

 

 Mathias Thalheim

gestaltet im Rahmen einer Kooperation die pädagogische Arbeit bei der Berliner Parkeisenbahn und sorgt dafür, dass die jungen Parkeisenbahner stets gut betreut werden. 

 

 

 

 

 

 Konstantin Wnuck

gestaltet im Rahmen einer Kooperation die pädagogische Arbeit bei der Berliner Parkeisenbahn und sorgt dafür, dass die jungen Parkeisenbahner stets gut betreut werden. 

 

 

 

 

 

 

 

JugendTechnikSchule City-West 

 

Der Teamleiter der JugendTechnikSchule City beim Erstellen von CurriculaVolker Rother

... sorgt dafür, dass das Erfinder und Innovationszentrum auf vollen Touren läuft und die kreativen Ideen nie ausgehen. Damit noch mehr Kinder und Jugendliche davon profitieren können, leitet er auch einen JugendInfoPoint im Rahmen der Initiative http://www.jugendnetz-berlin.de/

 

 

 

  

 Michael Schulz

...ihn trifft man, wenn man in der JugendTechnikSchule einen Kurs besucht, sei es um etwas über das Wetter, über Elektronik oder über digitale Bildbearbeitung zu lernen. 

 

 

 

 

 

Motor-/ Fahrradwerkstatt der JugendTechnikSchule City-West 

 

Herr Lamprecht zeigt Verkehrsschilder Hans-Dieter Lamprecht

 ...arbeitet in der zur JugendTechnikSchule City-West gehörenden Motor-/Fahrradwerkstatt. Hier hilft er allen jungen Leuten, die Probleme mit ihrem fahrbaren Untersatz haben. Die Sicherheit von Kindern im Strassenverkehr ist ihm ein besonderes Anliegen, daher gibt er Kurse mit den Themen Verkehrssicherheit und Fahrradreparatur.